Einträge von

Lesung: Der verwunschene Schneebesen

Im Rahmen des Lesesommers organisiert von BuchBerlinkids lese ich am 14.09.2021 in der Dietrich-Bonhoeffer-Bibliothek. In Der verwunschene Schneebesen geht es um Mona und um ihre Lieblingsbackshow. Falls du Lust hast selbst zu backen, gibt es hier Monas Lieblingsrezept: Crêpes-Turm mit Heidelbeeren und weißer Schokolade. Unbedingt ausprobieren!

Lesung

Ich freue mich total, dass ich endlich wieder Kindern gegenüber sitzen darf, auch wenn wir alle Masken tragen. Deswegen geht es mit den Lesungen weiter! Ich lese am 10.09.2021 in der Egon-Erwin-Kisch-Bibliothek. Die Strichmännchen bringe ich mit, versprochen.

Lesung: Der verwunschene Schneebesen

Weiter geht’s! Ich lese im Rahmen des Lesesommers organisiert von BuchBerlinkids. Am 31.08.2021 bin ich zu Gast in der Mittelpunktbibliothek in Berlin. In Der verwunschene Schneebesen geht es um Macamiküsse. Ihr wisst nicht, was das ist? Hier erfahrt ihr mehr über das tolle Gebäck.

Lesung: Der verwunschene Schneebesen

Die Sommerpause ist vorbei und das bedeutet es ist wieder Vorlesezeit! Ich lese im Rahmen des Lesesommers organisiert von BuchBerlinkids. Am 30.08.2021 bin ich zu Gast in der Gottfried-Benn-Bibliothek in Berlin. Ich soll in eurer Bibliothek oder Schule lesen? Kein Problem, schreibt mir einfach hier eine Mail.

Der verwunschene Schneebesen – Lesung

Ihm Rahmen der BuchBerlinkids lese ich am Mittwoch, den 30.06.2021 im Ferienprogramm des Horts der Hermann-Boddin-Grundschule aus Der verwunschene Schneebesen. Natürlich sind Mona und Philippe Schmatzlecker mit von der Partie. Und mysteriöse Briefumschläge.

Die weltbesten Macamiküsse

Zum Welttag des Backens stelle ich euch die weltbesten Macamiküsse vor. Mit Kindern backen oder kochen macht großen Spaß und manchmal entsteht dabei etwas ganz Neues. So auch die Macamiküsse! Ihr kennt sie nicht? Na, dann passt mal auf. Gerade jetzt zur Erdbeerzeit sind die kleinen Törtchen perfekt. Häufig backen wir nach Rezept, aber manchmal […]

Lasst uns über starke Mädchen reden!

Die Kinderbuchautorinnen Anja Schenk und Sandra Nenninger sprechen mit euch über starke Mädchenfiguren in ihren Kinderbuchromanen und lesen spannende Szenen. Wie Mädchen und Jungen in Geschichten dargestellt werden soll nicht nur unterhaltsam sein, sondern ist auch wichtig für unser aller Selbstverständnis. Wir schauen Karla und Merle aus Die total verrückte Reise der Familie Nussbaum und […]

Kiezkultur

Unter dem Titel „Lesen und lesen lassen“ hat sich das Lokalmagazin FRIEDA mit Literaturschaffenden in meinem Kiez beschäftigt. Dabei werden unterschiedliche Menschen vorgestellt: Von Bloggerin über eine Journalist/innen-Genossenschaft bis hin zu Illustratorin und Autor/innen, die alle quasi ums Eck wohnen. Ihr wollt sie kennenlernen? Nichts leichter als das: Hier geht es zum Magazin: https://frieda.psd-bb.de/FRIEDA_21_01.pdf